collection oberschin

blog

einwickeln

Posted by Saskia Brunner on December 13, 2013 at 3:45 AM

Vor Jahren schon habe ich ein Buch von Lotta Jansdotter gekauft, um die Babys meiner Freundinnen zu benähen. Das Kleid auf dem Titelbild z.B. habe ich schon 2x genäht (eins und zwei).

Letzte Woche, als mal wieder so ziemlich wild rumgewurschtelt wurde in meinem Bauch, nahm ich das Buch zur Hand, um mir was zum nähen auszusuchen. Ich entschied mich für einen Wickelsack. Weils in meinem Bauch so langsam aber sicher ziemlich eng wird, kann ich mir gut vorstellen, dass dieses Einwickel-Ding einem frisch geschlüpften Baby ganz gut gefallen könnte. Es ist nicht so eng geschnitten, dass man das ganze Puck-Sack nennen müsste, und doch scheint es mir etwas kuscheliger zu sein, als ein normaler Baby-Schlafsack. Der Schnitt ist unkompliziert, der Zeitaufwand gering und darum wäre es kein Darma, wenn sich herausstellen würde, dass das Baby das nicht mag. Also setzte ich mich an besagtem Nachmittag hin und nähte den "Wickelsack", den Lotta in ihrem Buch so empfiehlt.

aussen gepunkteter hellgrauer Baumwollstoff aus dem Vorratsschrank

innen Restenstoff (von einem von "Papas" Pullis)

dazu tollen knatsch-grünen Klettverschluss aus dem Loeb

passend zum Klettverschluss habe ich die Kanten grün abgezackt statt abgesteppt (damit die Naht etwas stärker zur Geltung kommt)

und zufällig hatte ich auch noch ein oberschin-Schildli in violett-"knatsche-grün"


Mal schauen, ob das etwas brauchbares ist...



PS: das hier ist das Buch

Nachtrag: und hier gibt es das Schnittmuster (Simple sewing for baby snuggler pattern by Lotta Jansdotter) gratis zum downloaden. Danke Magdalena von hey magdu...

Categories: Baby Boy , Baby Girls

Post a Comment

Oops!

Oops, you forgot something.

Oops!

The words you entered did not match the given text. Please try again.

Already a member? Sign In

0 Comments