collection oberschin

blog

Essen lernen Teil 2

Posted by Saskia Brunner on August 9, 2014 at 12:10 PM

Ich finde, die Lätzchen vom "Inteporels pour bébés" von Astrid Le Provost schön, aber je nachdem, wer das Essen einlöffelt und wie gerne das Gekochte gerade gegessen wird, sind sie definitiv zu klein. :)

Darum habe ich jetzt noch ein Lätzchen mit Armen genäht. Auch wenn ich einfach immer noch nicht gerne Schrägband annähe. Ich glaube, das liegt daran, dass ich nicht richtig weiss, wie man das korrekt machen würde.

Näht man im Nahtschatten, so dass man nur auf der Rückseite den Faden auf dem Schrägband sieht, oder darf man den Faden vorne und hinten auf dem Schrägband sehen?


Das Schnittmuster gibt es hier gratis.

Meine Modifikationen: das Mittelstück ist im Muster aus Baumwolle (oben) und Frottee (unten), ich wählte Frottee (oben) und beschichteter Leinenstoff (unten). Dann habe ich den Mittelteil noch mit einer Tasche versehen. Ich finde das hübscher und ausserdem wird ein Teil des herunterfallenden Essens von der Tasche aufgefangen. Vielleicht. Mal schauen...



Categories: Baby Girls, Baby Boy

Post a Comment

Oops!

Oops, you forgot something.

Oops!

The words you entered did not match the given text. Please try again.

Already a member? Sign In

0 Comments